TIPS & IDEAS  /  October 2021

Skandinavische Schlafzimmerbeleuchtung

Für viele ist das Schlafzimmer ein Ort, der mit Entspannung, Schlaf, Romantik und Privatsphäre assoziiert wird. Das Schlafzimmer ist aus vielen Gründen einer der wichtigsten Räume im Haus. Es sollte ein Ort sein, an dem man Energie und Wärme tanken kann und in den man sich nach einem langen Tag gern zurückzieht. Ein gut gestaltetes Schlafzimmer hat einen größeren Effekt auf uns, als uns wahrscheinlich bewusst ist. 

Ein Schlafzimmer mit einem Bett, Kissen und Tischleuchten auf den Nachttischen.

Beim Planen der Beleuchtung eines Schlafzimmers muss berücksichtigt werden, zu welchen verschiedenen Zwecken es genutzt wird. Im Wesentlichen geht es im Schlafzimmer um Ruhe und Entspannung. Es wird aber auch anderweitig genutzt, etwa zum Ankleiden oder den Raum zu reinigen. Durch die Kombination unterschiedlicher Lichtquellen kann im Schlafzimmer ein Raum absoluter Harmonie und Wärme geschaffen werden, der gleichzeitig voll funktionsfähig für Aufgaben ist, die mehr Licht erfordern.

Das Bett bildet im Normalfall den Mittelpunkt eines Schlafzimmers und steht üblicherweise mit Nachttischen an der Seite an einer Wand. Wandleuchten von Secto Design sind eine hervorragende Option für beide Seiten eines Betts. Sie ergänzen nicht nur die Raumgestaltung, sondern helfen auch dabei, Platz auf dem Nachttisch zu schaffen. 

Um einem Raum Tiefe zu verleihen, empfiehlt es sich, oberhalb der Nachttische Spiegel anzubringen und Tischlampen aus Holz aufzustellen. Das sorgt für einen intensiven Effekt und ist auch funktional. 

Eine Pendelleuchte neben einem Bett.

Alle genannten Optionen ermöglichen eine subtile, warme Beleuchtung, die genügend Licht zum Sehen bietet, aber dennoch die Entspannung in keiner Weise stört. 

Wenn sich im Schlafzimmer ein Sessel befindet, kann eine daneben aufgestellte Stehleuchte ganz erheblich die Wirkung des Raums verstärken. Stellen Sie sich vor, wie Sie es sich mit einer kuscheligen Decke und einem guten Buch auf dem Sessel gemütlich machen! 

Stehleuchten an beiden Seiten eines Doppelbetts.

An erster Stelle stehen in einem Schlafzimmer Ruhe und Entspannung, aber bisweilen ist auch, wie bereits erwähnt, mehr Licht erforderlich. Eine Deckenleuchte ist im Schlafzimmer praktisch. Sie kann einfach mit den anderen Leuchten im Raum kombiniert werden. Das Modell Kuulto sieht im Schlafzimmer hervorragend aus und kann gut über dem Bett angebracht werden, weil es nicht weit in den Raum hineinhängt. Falls die Option besteht, sollten Dimmer installiert werden, um die Lichtmenge im Raum leicht ändern zu können. 

Der Einsatz natürlicher Materialien stärkt erwiesenermaßen den Eindruck von Frieden und Ruhe. Daher sind Leuchten von Secto Design eine hervorragende Wahl für das Schlafzimmer. Die Birkenlamellen der Leuchten von Secto Design sind die perfekte Möglichkeit dafür, natürliche Materialien zu verwenden, die zu unserem Wohlergehen beitragen!